Datenanlieferung

Anliefern der Druckdaten

Für die individuelle Fertigung Ihrer Drucke benötigen wir von Ihnen finale, druckfähige Dateien. Diese sollten immer den jeweiligen Anforderungen der Produkte entsprechen. Sollten Sie weitere Fragen beim Anlegen der Daten haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch. Sind keine Druckdaten vorhanden, helfen wir Ihnen gern bei der Erstellung. Die Gestaltung Ihrer Ideen bieten wir Ihnen auf Stundenbasis an.


Der Datenchek

Alle Produkte enthalten kostenfrei einen Standard Datencheck Ihre Daten werden auf folgende Kriterien geprüft: Größe, Farbraum, Auflösung, das Vorhandensein aller Schriften. Sollten Ihre Daten nicht in Ordnung sein, erhalten Sie entweder eine Mail oder wir kontaktieren Sie persönlich. Für eine umfassende Prüfung mit anschließender Beratung bieten wir unseren Profidatencheck an. Bei diesem Verfahren werden Ihre Daten noch einmal manuell auf die Druckbarkeit geprüft. Fehler werden entweder durch unsere Profis korrigiert oder nach Rücksprache mit Ihnen ausgebessert. Wir übernehmen in diesem Fall die Haftung, falls im Druck doch noch Probleme auftauchen. Der Standard Datencheck ist eine kostenlose Serviceleistung ohne Gewähr. Wir können leider nicht garantieren, das Ihre Druckdaten nach dem Standard Datencheck zu 100% fehlerfrei sind.

Grundsätzliches zur Datenanlieferung

Sie können uns nach einem erfolgreichen Bestellprozess für jeden druckfähigen Artikel die entsprechenden Druckdateien zusenden. Bitte senden Sie uns ausschließlich eindeutig gekennzeichnete, finale Druckdateien (keine Layout-, Rohdaten). Reklamationen fehlerhafter Digitaldrucke bei unzureichend gekennzeichneten oder fehlerhaften Druckdateien sowie bereits gedruckten, abgeschlossenen Layoutdaten können leider nicht anerkannt werden. Bitte laden Sie immer nur einen eindeutigen Datensatz hoch (bitte immer Bestellnummer mit angeben) und vermeiden Sie den mehrmaligen Upload oder ähnliche Dateibezeichnungen. Spätere Reklamationen aufgrund falscher Druckdaten sind in diesem Fall ausgeschlossen.


Datenupload (empfohlen)

Nachdem Sie Ihre Bestellung erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Mail Bestätigung mit den Zugangsdaten für unseren FTP Server. Sie können folgende Dateiformate hochladen: ZIP, PDF, RAR, TIF, AI, EPS und JPG. Wir empfehlen die Verwendung von PDF-Daten nach PDF X3 Standard.


Datenversand per E-Mail

Ist grundsätzlich möglich. Jedoch ist die Datenmenge auf 20Mb limitiert.
Bitte senden Sie die Druckdaten an: info@print-fire.de

Datenversand per Wetransfer

Sie können uns Ihre Druckdaten auch gerne per Wetransfer zusenden.
Bitte verwenden Sie als Zieladresse: 
info@print-fire.de


Datenversand per Dropbox

Senden Sie uns einen Link mit einem Ordner oder einzelner Dateien an: info@print-fire.de


Inhalt drucken